Spitzensport und Armee

Die Schweizer Armee bekennt sich zur Spitzensportförderung. In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sport (BASPO) stellt sie drei Fördergefässe zur Verfügung.

Die drei Gefässe Spitzensport-RS, Spitzensport-WK und Spitzensport-Zeitsoldaten erlauben es Spitzenathleten mit internationalen Ambitionen, Militärdienst und Sportkarriere unter einen Hut zu bringen. Die drei Fördermöglichkeiten stehen auch Frauen offen.