Trainingscenter

Topinfrastruktur für Leistungssportler

Im Rahmen der Verbandsförderung bietet Swiss Olympic in Zusammenarbeit mit den Destinationen St. Moritz, Davos und Kerenzerberg optimale Trainingsmöglichkeiten für die Athleten der Mitgliedsverbände. Das Angebot der drei Swiss Olympic Training Bases St. Moritz, Davos und Kerenzerberg ist speziell auf die Anforderungen des Leistungssports zugeschnitten. Nationale Kader und deren Betreuungspersonen können die Anlagen kostenlos benutzen. Verbände die von Swiss Olympic Kontingente für eine Training Base zugesprochen erhalten haben, nehmen die Reservationen direkt bei den jeweiligen Training Bases vor.


Die beiden Leistungszentren in Magglingen und Tenero bieten Spitzenathleten eine optimale Trainingsinfrastruktur. Weitere Informationen zum Angebot sind auf der Webseite des Bundesamtes für Sport zu finden.

Training Base St. Moritz
Training Base Davos
Training Base Kerenzerberg