Disclaimer

Datenschutz

Der Schutz der Privatsphäre und namentlich der Datenschutz sind Swiss Olympic wichtig. Daher ist Swiss Olympic bemüht, sorgfältig mit allen erhobenen Daten umzugehen und beachtet beim Erheben und Sammeln von Daten die Bestimmungen der anwendbaren Datenschutzvorschriften – insbesondere des Schweizerischen Datenschutzgesetzes.

PERSONENDATEN

Personendaten (Daten, die sich auf eine bestimmbare Person beziehen wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum etc.) werden erhoben, falls sie zur Erbringung einer der folgenden personenspezifischen Dienstleistung notwendig sind:

a)     Newsletter

Werden Newsletter von Swiss Olympic abonniert, gilt die Bestellung des jeweiligen Newsletters als Einwilligung, dass die im Zuge der Registrierung eingegebenen Daten von Swiss Olympic verarbeitet werden dürfen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt. Die Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden, wodurch der entsprechende Newsletter abbestellt wird. Der Widerruf bzw. die Abbestellung kann durch Klicken auf den Abmeldelink, der sich jeweils am Ende des entsprechenden Newsletters befindet, oder durch Senden einer entsprechenden Mitteilung an info@swissolympic.ch erfolgen. Nach erfolgtem Widerruf bzw. erfolgter Abbestellung wird der Newsletter nicht mehr versendet. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zum Widerruf wird jedoch durch den Widerruf nicht berührt.

b)     Dienstleistungen

Neben dem Newsletter-Angebot erbringt Swiss Olympic über seine Websites und Apps (bspw. www.swissolympic.ch) weitere Dienstleistungen, die einer Erhebung von Personendaten bedürfen, wie das Anmelden an angebotene Kurse oder das Teilnehmen an Wettbewerben oder Events. Die hierzu erhobenen Personendaten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Pflicht hierzu. Ausgenommen hiervon sind Daten, welche für eine Dienstleistung erhoben werden, die nicht von Swiss Olympic selber erbracht, sondern nur vermittelt wird (z.B. Kursanmeldungen). Diese Daten werden an die ausführenden Partner weitergeleitet, welche auf der Website von Swiss Olympic benannt sind. Der weitere Schutz solcher Daten obliegt nicht Swiss Olympic, sondern dem betreffenden Dritten.

COOKIES

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Diese Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. In den folgenden Bereichen setzen wir Cookies ein:

a)     Technisch notwendige Cookies

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Mit den Cookies werden dabei unter anderem auch personenbezogene Daten gespeichert und übermittelt.

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung unserer Websites und Apps für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Websites und Apps können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden.

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Der einwandfreie Betrieb und die nutzerfreundliche Gestaltung unserer Websites und Apps stellt ein berechtigtes Interesse dar.

Die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten betroffener Personen bezüglich des Schutzes ihrer personenbezogenen Daten überwiegen die eben beschriebenen, berechtigten Interessen unsererseits nicht, sondern liegen grundsätzlich auch im Interesse der Betroffenen. Damit ist die in diesem Zusammenhang erfolgende Datenverarbeitung rechtmässig (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben die Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen im Internetbrowser kann die Übertragung von Cookies deaktiviert oder einschränkt werden. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Websites oder Apps deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle deren Funktionen vollumfänglich genutzt werden.

b)     Analyse Nutzerverhalten

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Websites und Apps nutzen wir darüber hinaus die Webanalysedienste Google Analytics, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer mittels Einsatz von Cookies ermöglichen.

Anbieter von Google Analytics ist Google Inc., ein Unternehmen der Holding-Gesellschaft Alphabet Inc., mit Sitz in den USA. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser durch den Einsatz von Cookies übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Gemäss Google Inc. wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht. 

Die in diesem Zusammenhang gewonnen Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Internetseiten auszuwerten. Mittels dieser Auswertung können wir die Qualität unserer Websites und Apps wie auch deren Inhalte verbessern. Zudem erfahren wir dadurch, wie die Websites und Apps genutzt werden, wodurch wir unsere Angebote optimieren können. Die Qualitätssteigerung unserer Websites und Apps, die Verbesserung der dort präsentierten Inhalte und die Optimierung unserer Angebote stellen ein berechtigtes Interesse dar.

Die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten betroffener Personen bezüglich des Schutzes ihrer personenbezogenen Daten überwiegen die eben beschriebenen, berechtigten Interessen unsererseits nicht, womit die in diesem Zusammenhang erfolgende Datenverarbeitung rechtmässig ist (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Weitere Informationen über den genutzten Webanalyse-Dienst sind Sie auf der Internetseite von Google Analytics auffindbar. Eine Anleitung, wie die Verarbeitung von Daten durch den Webanalyse-Dienst verhindert werden kann, ist unter <http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de> zu finden.

Die Bearbeitung von Personendaten durch den Dienstleister erfolgt in Verantwortung des Dienstleisters nach dessen Datenschutzbestimmungen. Uns teilt der Dienstleiser lediglich mit, wie unsere jeweilige Website oder App genutzt wird, ohne dass er konkrete Angaben zu der Persönlichkeit einzelner Nutzer vornimmt.

Auf den Websites von Swiss Olympic können nebst Personendaten auch Trackingdaten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert werden. Aus diesen Daten werden anonyme Nutzungsprofile und Statistiken erstellt. Die Nutzer werden dabei nicht identifiziert.

SOCIAL MEDIA PLUGINS

Wir setzen derzeit folgende Social Media Plugins ein:

  • Facebook
  • Google
  • Twitter
  • LinkedIn

Dabei werden mit Hilfe eines Buttons personenbezogene Daten an den jeweiligen Plugin-Anbieter übermittelt und dort gespeichert.

Der jeweilige Plugin-Anbieter speichert die über eine Person erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Betroffenen Personen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei sie sich zur Ausübung dieses Rechts an den jeweiligen Plugin-Anbieter wenden müssen.

Über die Plugins bieten wir einer Person die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für den Nutzer interessanter ausgestalten können. Dies stellt ein berechtigtes Interesse dar.

Die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten betroffener Personen bezüglich des Schutzes ihrer personenbezogenen Daten überwiegen die eben beschriebenen, berechtigten Interessen unsererseits nicht, womit die in diesem Zusammenhang erfolgende Datenverarbeitung rechtmässig ist (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob eine betroffene Person ein Konto bei dem Plugin-Anbieter besitzt und dort eingeloggt ist. Wenn jemand bei dem Plugin-Anbieter eingeloggt ist, werden seine bei uns erhobenen Daten direkt dem entsprechenden Konto, das beim Plugin-Anbieter besteht, zugeordnet. Bei US-amerikanischen Anbietern findet eine Übermittlung in die USA statt; diese haben sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen:

www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und der Verarbeitung der Daten sind unter den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter erhältlich. Dort können auch weitere Informationen zu den Rechten und Einstellungsmöglichkeiten hinsichtlich des Schutzes der Privatsphäre eingesehen werden:

Weitere Rechte der betroffenen Personen

Jede Person kann sowohl Auskunft über die über sie erhobenen Daten als auch deren Berichtigung oder Löschung verlangen (E-Mail an: info@swissolympic.ch). Gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben vorbehalten. Allfällig erteilte Einwilligungen in eine Datenverarbeitung können widerrufen werden, wobei die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Bearbeitung durch den Widerruf nicht berührt wird. Die Personendaten werden sorgfältig aufbewahrt und nach dem Stand der Technik vor dem Zugriff Dritter geschützt. Swiss Olympic kann jedoch nicht garantieren, dass Unbefugte sich rechtswidrig Zugriff auf das Datensystem verschaffen.

Urheberrecht & Nutzungsbedingungen

ALLGEMEINES

Durch Ihren Zugriff auf die Website von Swiss Olympic (www.swissolympic.ch sowie die Unterseiten) erklären Sie, dass Sie die folgenden Nutzungsbedingungen und die rechtlichen Informationen sowohl zur Website als auch zum darin enthaltenen Inhalt verstanden haben und damit einverstanden sind.

Swiss Olympic behält sich das Recht vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern, ohne Sie explizit darüber zu informieren. Sie sind somit für die regelmässige Überprüfung dieser Nutzungsbedingungen verantwortlich. Benutzen Sie diese Website nach der Einführung etwaiger Änderungen weiter, ist dies gleichbedeutend mit Ihrer Zustimmung zu diesen Änderungen.

GEISTIGES EIGENTUM

Die Website wurde von Swiss Olympic, Talgut-Zentrum 27, 3063 Ittigen b. Bern, Schweiz, gestaltet. Alle Rechte bleiben vorbehalten.
Die auf der Website verwendeten Namen und Logos sind eingetragene Marken von Swiss Olympic, des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) oder ihrer Partner und dürfen ohne vorherige Zustimmung von Swiss Olympic, des IOC oder deren Partner in keiner Weise verwendet oder genutzt werden.

Eine Reihe von Textelementen, Bildern, Grafiken, Beiträgen und Daten auf der Website werden von Keystone, den Verbänden und den Partnern von Swiss Olympic zur Verfügung gestellt. Deren Inhalt darf nicht ohne vorherige Genehmigung der aufgeführten Eigentümer oder Lieferanten weiterverwendet werden.

Durch die Website wird keine Lizenz oder das Recht zur Nutzung von Namen, Logos, Bildern oder Warenzeichen erteilt. Durch das Herunterladen oder das anderweitige Vervielfältigen oder Weiterverwenden von Inhalten dieser Website werden keine Eigentumsrechte an der Software oder am Inhalt der Website übertragen.

Die Website oder einzelne Teile von ihr (wie zum Beispiel die Frontpage) dürfen nicht als Ganzes heruntergeladen und wieder veröffentlicht werden oder sonst irgendwie reproduziert werden.

Mit Ausnahme des oben Aufgeführten dürfen Sie Inhalte dieser Website für Ihren persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch abrufen, abspeichern, ausdrucken, weiterverwenden und verteilen oder Inhalte dieser Website herunterladen, sofern Sie die Inhalte nicht abändern und diese Nutzungsbedingungen bei jeder Weiterverwendung einfügen. Bei unberechtigter Weiterverwendung der Website oder eines ihrer Teile für kommerzielle Zwecke behält sich Swiss Olympic rechtliche Schritte vor.

Es ist verboten, mittels Robots oder ähnlichen Technologien Wettbewerbsformulare, Votings oder ähnliche Dienste und Angebote systematisch auszufüllen.

INFORMATIONSZWECK

Diese Website ist, soweit nichts anderes angegeben, nur für Informationszwecke vorgesehen und ihre Nutzung unterliegt den Schweizer Gesetzen. Swiss Olympic kann nicht dafür garantieren, dass der Inhalt der Website den gesetzlichen Anforderungen anderer Staaten entspricht. Die Nutzer sind deshalb selbst für die Einhaltung der lokalen Vorschriften verantwortlich und nutzen diese Website auf eigene Gefahr.

LINKS VON UND ZUR WEBSITE

Swiss Olympic ist weder für die Genauigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen, Material oder Inhalten, die durch mittels Link zugängliche Websites Dritter zur Verfügung gestellt werden, noch für Inhalt, Leistung, Teilnahmebedingungen, Datenschutzpolitik oder -vorschriften solcher Websites verantwortlich. Swiss Olympic ist nicht zuständig für das Verfassen, die Redaktion oder Überwachung des Inhalts, der Links oder Dienstleistungen Dritter und es kann nicht davon ausgegangen werden, dass Swiss Olympic den Inhalt dieser Websites vollumfänglich billigt. Swiss Olympic übernimmt keine direkte oder indirekte Verantwortung für Schäden oder Verluste, die in Folge oder im Zusammenhang mit einer Benutzung oder Abhängigkeit von solchen Inhalten, Produkten oder anderen Materials, die auf der Website oder den mittels Links zugänglichen Websites Dritter zur Verfügung gestellt werden, entstehen oder angeblich entstehen.

Wenn Sie einen Link zu dieser Website herstellen wollen, berechtigt Sie das nicht, Inhalte, Namen, Logos, Bilder oder Warenzeichen von Swiss Olympic und/oder von Dritten zu benutzen, ausser die jeweiligen Rechteinhaber haben dieser Nutzung ausdrücklich zugestimmt.

DATENSCHUTZ UND SICHERHEIT

Swiss Olympic unterliegt hinsichtlich der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten dem Schweizer Datenschutzgesetz. Ausführliche Informationen dazu finden Sie insbesondere in diesem Disclaimer unter dem Titel Datenschutz (siehe oben).

Falls Sie per E-Mail mit Swiss Olympic kommunizieren wollen, müssen Sie beachten, dass E-Mails nicht sicher sind. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass vertrauliche E-Mail-Mitteilungen nicht unverschlüsselt versandt werden sollten, da Sie anderenfalls das Risiko der fehlenden Sicherheit und der nicht gesicherten Vertraulichkeit im Internet eingehen.

HAFTUNGSAUSCHLUSS

Swiss Olympic betreibt diese Website nach bestem Wissen und Gewissen. Trotz aller erforderlichen Sorgfalt kann Swiss Olympic keine ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung für die Genauigkeit der auf der Website enthaltenen Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung (einschliesslich der Haftpflicht gegenüber Dritten) übernehmen.

Die Benutzung der Website erfolgt auf eigene Gefahr. Swiss Olympic garantiert insbesondere nicht, dass durch die Nutzung keine Rechte Dritter verletzt werden. Auch eine Haftung für die Nutzung und Auslegung der Inhalte der Website wird nicht übernommen.
Swiss Olympic übernimmt keine Verantwortung und Garantie, dass

  • die Website und Dienstleistungen der Website Ihren Anforderungen entsprechen;
  • die Dienstleistungen und Funktionen der Website ununterbrochen, termin¬gerecht, sicher und fehlerfrei zugreifbar sind;
  • jegliche Ergebnisse, die sich aus der Benutzung der Website und der darin angebotenen Dienstleistungen ergeben, richtig oder zuverlässig sind;
  • Fehler der Website korrigiert werden; oder
  • die Website oder Server, die sie zur Verfügung stellen, keine Viren oder andere schädliche Elemente enthalten.

Wenn Sie Inhalte dieser Website nutzen oder herunterladen, tragen Sie das Risiko für etwaige Schäden an Ihrem Computersystem oder für Datenverluste infolge der Nutzung selbst und auf eigene Gefahr.

SCHADENERSATZ

Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass Sie Swiss Olympic und deren Verantwortliche, Mitarbeiter und Agenten für jegliche Verbindlichkeiten, Auslagen (einschliesslich Anwaltsgebühren) und Schäden entschädigen, die aus Forderungen infolge Ihrer Nutzung der Website entstehen.

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Bei Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden, dass alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit Ihrem Zugriff auf die Website ausschliesslich dem Schweizerischen Recht unterstehen und der ausschliesslichen Zuständigkeit der ordentlichen Gerichte in Bern unterliegen.