Hilfe & Beratung

Doping, Drogen, Mobbing oder sexuelle Übergriffe sind Themen, mit denen Trainer, Funktionäre und Athleten konfrontiert sein können.

Gedruckte Hilfsmittel und Broschüren sowie das Internet liefern nicht immer Antworten auf alle Fragen. Deshalb gibt es für Trainer, Funktionäre und Athleten auch eine individuelle Beratung per E-Mail und Telefon.


Die Beratungsstelle für Jugendleiter von Pro Juventute steht Trainern und Funktionären bei Fragen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen zur Seite. Die Spezialisten der Pro Juventute sind 365 Tage im Jahr rund um die Uhr unter Tel. 058 618 80 80 oder via E-Mail erreichbar.


Die Beratungsstelle 147 von Pro Juventute steht Jugendlichen bei Fragen aller Art zur Seite – beispielsweise zu Drogen, Gewalt, Sexualität, Mobbing sowie Streit mit Eltern oder Trainern. Die Spezialisten der Pro Juventute sind 365 Tage im Jahr rund um die Uhr unter der Telefonnummer 147 persönlich oder per SMS sowie via E-Mail erreichbar. Alle Anfragen sind kostenlos und werden vertraulich behandelt. Die Anrufe oder SMS erscheinen nicht auf der Telefonrechnung.


Die Webseite der Stiftung Antidoping ist schweizweit die umfangreichste Wissensplattform rund um die Dopingproblematik. Sie liefert beispielsweise professionellen Rat bei Fragen zur Prävention oder zum Umgang mit Medikamenten im Sport. Die Fachleute von Antidoping stehen zudem auch persönlich unter Tel. 031 359 74 44, per E-Mail oder via Facebook, für Beratungen zur Verfügung.