smartHER – the women’s sportcast

Im Podcast «smartHER – the women’s sportcast» von Swiss Olympic geben Expert*innen aus Medizin, Soziologie und den Sportwissenschaften Auskunft zu leistungsrelevanten Themen für Frauen im Spitzensport. Die Gespräche werden von Jeannine Borer, Journalistin und ehemalige Leichtathletin, geführt. Alle Folgen sind auf Spotify, Apple Podcast und Soundcloud in der Originalsprache verfügbar.

Praxisbezug
Sportmedizin
Sportwissenschaften
Empowerment

Übersicht der Folgen

20 Mehr Trainerinnen braucht der Sport! – Monika Kurath, Vroni Keller und Melanie Häfliger

19 Pille, Spirale, Pflaster oder lieber gar keine Hormone? - Prof. Dr. med. Petra Stute und Dr. med. Sabrina Baumgartner

18 Der Weg zu drei Olympiamedaillen - Mathilde Gremaud

17 Einflussfaktoren meiner Ernährung als Athletin – Dr. Joëlle Flück und Simone Reber

16 Vereinbarkeit von Spitzensport und Familie? Aber sicher! - Nicola Spirig

15 Kreuzband-Verletzungen bei Athletinnen - Luzia Kalberer

14 Erfolgreiche Athletinnen im Schweizer Sport – System oder Zufall? - Dr. Andreas C. Weber

13 Athletin im Scheinwerferlicht: die schnellste Frau der Schweiz - Ajla Del Ponte

12 Generationen-Talk: das sportliche Blind-Date - Sarah Atcho (Leichtathletik) und Amélie Klopfenstein (Ski Alpin)

11 Generationen-Talk: das sportliche Blind-Date - Andrea Ellenberger (Ski Alpin) und Svenja Jungo (Ringen)

10 Mut und Angst: Gibt es ein Draufgänger-Gen? - Dr. Katharina Albertin und Manuela Müller

9 Belastungsinkontinenz: Wenn «Tränen» die Beine runterkullern - Dr. Monika Leitner

8 Der Beckenboden: ein unsichtbarer Held - Dr. Monika Leitner

7 Leistungsstark dank der richtigen Sporternährung - Valérie Ducommun und Ellen Sprunger

6 Zyklusgesteuertes Training im Ausdauersport - Prof. Dr. Thomas Gronwald

5 Zyklusgesteuertes Training: Tipps für die Praxis - Adrian Rothenbühler

4 Gendergerechte Trainingsplanung - Adrian Rothenbühler

3 Der Menstruationszyklus: enttabuisiert und entmystifiziert - Dr. Emma Ross 

2 Der Körper der Frauen im Sport - Dr. med. Sibylle Matter

1 Gender Data Gap: Die «unsichtbaren» Sportlerinnen in der Forschung - Dr. Karolin Heckemeyer